Unser Vertriebspartner in Deutschland:

www.maschinen-kaul.de

Maschinen Kaul GmbH & Co. KG
Monschauer Str. 2
40549 Düsseldorf
Tel.: 0211-56985-0
Fax 0211-56985-60
email:
vertrieb@maschinen-kaul.de

Maschinen-Kaul Nordwest GmbH & Co. KG
Hörster Heide 8
49434 Neuenkirchen-Vörden
Tel. 05493 / 99 253-0
Fax 05493 / 99 253-29
email:
verkauf.nw@maschinen-kaul.de

Alles für Tischler von Firma ROJEKBackground Background
Background
Produkte
Aktualitäten
Ausstellungen
Neuheiten
Über die Firma
Videos
Nachfrage
Kontakt
Kooperation
Dokumente
Aktualisiert:
6.11.2017 13:27:50
Česky
English
Deutsch
Espanol
Français
По-русски
Po polsku
Eesti


WebMaster:
Mgr.Vojtěch Kerhart

Design by:
www.emd.cz

Händler:
Kennwort:
WÄRMETECHNIK

TKA 80 - Automatischer Warmwasserkessel für feste Brennstoffe

Warmwasserkessel,

Regulierbare Leistung 22 – 80 kW


Automatischer Warmwasserkessel ROJEK TKA 80 ermöglicht, Braunkohle Steingröße 4 - 25 mm oder Holzpellets 6 – 10 mm im Durchmesser - weiße Qualitätsholzpellets, sowie Pellets mit Rindenzusatz, automatisch zu verbrennen.

Der Retortbrenner ermöglicht, auch minderwertigere pelletierte Biobrennstoffe - Pflanzenpellets, mit Einsatz eines Adapters auch Getreide, zu verbrennen. Zusätzlich durch Nachrüstung des Graugussrostes ist es möglich, Stückholz, Biomasse und andere feste Brennstoffe im Kessel ROJEK TKA 80 im manuellen Betrieb zu verbrennen. Mit Holzpellets und Braunkohle (Steingröße 4 - 25 mm) im automatischen Betrieb erfüllt der Kessel die Klasse 3 nach der Norm ČSN EN 303-5.

Dank dem Brennstoffbehälter, der elektronischen Regulierung und dem Brenner mit dem Schneckenförderer kann der Kessel im automatischen Betrieb auch einige Tage lang arbeiten. Die elektronische Regulierung kann auf die Umvälzpumpe (Temperatureinstellung) und zugleich auf den Raumthermostat angeschlossen werden.

Der Brenner ist im unteren Teil des Kesselkörpers installiert. Der Retortbrenner ist auf dem Prinzip der unteren Brennstoffladung ausgeführt und ist mit dem Schmiedeherd zu vergleichen. Vom Brennstoffbehälter wird der Brennstoff durch den Schneckenförderer in das Retortknie geliefert. Dort wird er auf den kreisförmigen Rost hochgedrückt.

Der Rost sowie die Retorte sind vom Qualitäts-Grauguss hergestellt. Die Retorte ist in der Mischvorrichtung untergebracht, in die Luft durch ein Gebläse geblasen wird. Durch die Rillen zwischen der Retorte und dem Brenner wird die Luft in die glühende Brennstoffschicht geblasen.

Der automatische Warmwasserkessel ROJEK TKA 80 kann im automatischen Betrieb, sowie im manuellen Betrieb arbeiten. Er ist mit der Nachkühlschleife (Schutz gegen Überheizen), Segmentrost, Kipprost aus Grauguss und thermostatischem Zugregulator mit einer Kette zur Regulierung der Primärluftzufuhr - Regulation der Kesselleistung im manuellen Betrieb - ausgeführt.

TKA 80 - Vergrößern

TKA 80 - Technische Angaben

Kessel
Nennleistung - Brennstoff Holzpellets80,5 kW
Nominalleistung - Brennstoff Braunkohle (Steingröße 4-25mm)74,8 kW
Minimalleistung - Brennstoff Holzpellets23,2 kW
Minimalleistung - Brennstoff Braunkohle (Steingröße 4-25mm)20,8 kW
Kesselbreite1 605 mm
Kesselhöhe1 849 mm
Kesseltiefe1 412 mm
Kesseltiefe mit Rauchabzug1 682 mm
Kaminhöhe1 668,5 mm
Kamindurchmesser219 mm
Höhe des Wasserzulaufs602,5 mm
Durchmesser des Wasserzulaufs und -auslaufs2"
Rauminhalt der Verbrennungskammer300 l
Kesselgewicht1 240 kg
Kesselklasse nach der Norm EN 303-53
Wirkungsgrad90,6 %
texttd(667)A + / C
texttd(668)117 / 79
texttd(669)81 % / 79 %
texttd(666)-
Hydraulischer Kesselverlust 132 mbar
Größe der Beladungsöffnung, Halbkreisbogen - Breite x Höhe395 x 295 mm
Wasserinhalt262 l
Max. Betriebs-Wasserüberdruck2 bar
Min. Betriebs-Wasserüberdruck0,5 bar
Prüf-Wasserüberdruck4 bar
Max. Betriebstemperatur90 °C
Vorgeschriebener Kaminzug18 - 29 Pa
Verbrauch von Holzpellets bei Nennleistung 18,72 kg/h
Verbrauch von Holzpellets bei Minimalleistung 5,38 kg/h
Verbrauch von Braunkohle bei Nennleistung13,86 kg/h
Verbrauch von Braunkohle bei Minimalleistung 3,76 kg/h
Temperatur der Abgase bei Nennleistung190 °C
Behältervolumen800 l
Grobes Gewicht von Holzpellets im Behälter480 kg
Spannung / Frequenz3 x 400 V / 50 Hz

TKA 80 - Details

Vergrößern
Qualitäts-Holzpellets
Vergrößern
Pflanzenpellets
Vergrößern
Holzpellets mit Rindenzusatz
Vergrößern
Braunkohle, Steingröße 4 - 25 mm
Vergrößern
Vergrößern

TKA 80 - Dokumente zum Herunterladen

DokumentVolumen
Dokumentart
Sprache
Kotle_HU.pdf1 653,8 kBWarmwasserkessel für Holz (Prospekt)Magyar
Kotle_RO.pdf3 343,6 kBWarmwasserkessel für Holz (Prospekt)Romania
Kotle_DE.pdf2 520,6 kBWarmwasserkessel für Holz (Prospekt)Deutsch
TKA_de.pdf1 082,0 kBA 15, TKA 25, TKA 45 (Prospekt)Deutsch
TTP/Cert_TKA_80_CZ.pdf1 220,3 kBTKA 80, TKA BIO 80 (certificate)Česky


Maschinenliste: